Jan Metzler freut sich über JU-Connect-Gruppe für Wahlkampf-Endspurt

„Wir sind motiviert bis in die Haarspitzen!“, sagt der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler. Seit Wochen ist der rheinhessische Abgeordnete fast täglich im Wahlkreis unterwegs, steht Rede und Antwort, gibt Auskunft, diskutiert, erklärt und hört zu – in Veranstaltungen, Bürgersprechstunden oder an den vielen wechselnden Infoständen für die Bundestagswahl am 26. September.

Clean-Up Worms: Junge Union mit Jan Metzler beim Dreck-Weg-Tag unterwegs

Für die CDU-Jugendorganisation Junge Union (JU) in Worms, die sich unter dem Motto „Clean-Up Worms“ bereits seit vielen Jahren für Dreck-Weg- und Anti-Graffiti-Aktionen stark macht, war auch diesmal wieder viel zu tun. „Wir wollen nicht nur über eine saubere Umwelt reden, sondern auch etwas dafür tun!“, sagt der Vorsitzende Marco Schreiber.

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Zum internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts erinnern wir, die vier rheinhessischen JU-Kreisverbände Worms, Mainz, Alzey-Worms und Mainz-Bingen, an die Gräueltaten der Nationalsozialisten gegenüber den jüdischen Mitbürgern.

Alltagshelfer in der Pandemie

Die Junge Union Worms beteiligt sich gemeinsam mit dem Landesverband Rheinland-Pfalz bereits seit 10 Monaten mit rund 500 Helfern an der bundesweiten JU-Heldenbörse (www.die-heldenboerse.de) worüber die JU weiterhin Einkaufshelden zur Verfügung stellt. Mitglieder der JU waren in den letzten Monaten immer wieder ehrenamtlich unterwegs und haben für Hilfsbedürftige eingekauft. „Das kam gut an.“, bestätigt der Kreisvorsitzende Marco Schreiber.

JU Worms sendet Dankeschön an Bundeswehrsoldaten

Seit zehn Jahren bekundet die Junge Union (JU), die Nachwuchsorganisation der CDU, Jahr für Jahr aus Worms ihre Solidarität mit den Soldaten der Bundeswehr, die an Weihnachten in Auslands-Einsätzen fern der Heimat sind. In diesem Corona-Jahr mussten sich die Aktiven der JU allerdings etwas Besonderes ausdenken.

CLEAN-UP WORMS

Junge Union wieder tätig- diesmal mit prominenter Unterstützung

„Einkaufshelden“ kommen gut an

Lob für Wormser JU: Zahl der Helfer auch im Landesvergleich hoch / MdL Lohr will Hilfe auch für lokalen Einzelhandel: „Aktionen wie „#KaufVorOrt“ und „Heimatschatz“ stärker bewerben und ausweiten“

Weitere Neuigkeiten laden