JUNGE UNION WORMS

In der JU aktiv sein heißt: die eigene Zukunft selbst in die Hand zu nehmen, weil wir lieber handeln als behandelt werden, weil es Spaß macht, mit Freunden zu arbeiten, politische Ideen zu entwickeln und für diese zu streiten. Wir machen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen und erarbeiten auf Sitzungen politische Forderungen. Zur Jungen Union gehört aber genauso das Feiern und gesellige Beisammensein. Selbstverständlich sind auch interessierte Nichtmitglieder herzlich willkommen.

Bildung, Infrastruktur, Sicherheit, Zusammenhalt der Generationen, wirtschaftliche Entwicklung - als Junge Union Worms ist es unser Auftrag, die Herausforderungen unserer Generation anzunehmen und aktiv an den Veränderungen unserer Gesellschaft mitzuwirken. Wir waren immer treibende Kraft in der Union, die Debatten vorangebracht hat. Die CDU diskutiert viel über das Jahr 2017, aber wir wollen und müssen weiter schauen. Nimm jetzt an unserer Debatte "Worms - 2030" teil!


Aktuelle Meldungen

Weihnachtsplätzchen für die Bundeswehr in Afghanistan

Traditionell begeht die Junge Union Worms gemeinsam mit der Jungen Union Alzey-Worms den 12. November als „Tag der Solidarität für die Bundeswehr“ mit einer Aktion. An diesem für die Bundeswehr historischen Datum traten 1955 die ersten 101 Freiwilligen in die Bundeswehr ein und erhielten ihre Ernennungsurkunden ausgehändigt. Das Datum ging als Gründungstag der Bundeswehr in die Geschichte ein.

Marco Schreiber wird erneut Vorsitzender der Jungen Union

Marco Schreiber ist erneut zum Vorsitzenden der Jungen Union (JU) Worms gewählt worden. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Leon Sennhenn wiedergewählt. Zweite gleichberechtigte Stellvertreterin wurde Sandra Stojanac. Das Amt des Schatzmeisters hat weiterhin Jakob Weiler inne. Den Vorstand komplettieren Felix Häberle, der auch Kreisvorsitzender der Schüler Union ist, sowie Daniel Bulun und Agnes Zegraj.

Junge Union lädt zur After-Work-Party ein

Pünktlich zum sommerlichen Wetter lud die Junge Union (JU) Worms gemeinsam mit der Jungen Union Ried zu kühlen Cocktails und heißen Gesprächen in die Strandbar nach Worms ein. Mitglieder und Interessierte tauschten sich über Aktionen der JU-Verbände als auch über aktuelle politische Themen auf Kreis-, Landes- und Bundesebene aus.