Über mich

Mein Name ist Marco Schreiber. Ich bin 1993 in Worms geboren und in Pfeddersheim aufgewachsen. Von Beruf bin ich gelernter Bankkaufmann bei der Sparkasse Worms-Alzey-Ried. An der Sparkassenakademie Schloß Waldthausen belegte ich nach meiner Ausbildung den Studiengang zum Sparkassenfachwirt, den ich 2018 abschloss. Daran anschließend begann ich den Studiengang zum Sparkassenbetriebswirt. Derzeit bin ich als Kundenberater für Vermögensmanagement in Worms tätig. 2014 kandidierte ich zum ersten Mal für den Stadtrat in Worms und den Ortsbeirat in Pfeddersheim. Seit der letzten Kommunalwahl sitze ich als Mitglied der CDU Fraktion im Pfeddersheimer Ortsbeirat. Neben meinen beruflichen und politischen Tätigkeiten liegt mir der Pfeddersheimer Markt sehr am Herzen. Seit 2016 organisiere ich diesen als 2. Vorsitzender des Pedderschmer Markt e.V. mit.

Ausbildung & Beruflicher Werdegang

Politische Aktivitäten

Ehrenamtliches Engagement

Meine Themen

  • Worms als Fahrradstadt

    Das Fahrrad muss als Verkehrsmittel stärker gefördert werden. Dazu müssen folgende Voraussetzungen geschaffen werden:

    I. Ausbau, Befestigung und Beleuchtung des Radwegenetzes, u.a. von und nach Pfeddersheim, damit eine ganzjährige saubere und gefahrlose Nutzung gewährleistet ist.

    II. Anschluss der lokalen Radwege an das überregionale Radwegenetz.

    III. Ausbau der Ladestationen für E-Bikes und Erweiterung der Fahrradabstellflächen

  • Sicherheit & Ordnung

    Erhöhung der Kontrolldichte durch permanente Präsenz des Ordnungsamtes gemeinsam mit der Polizei am Wochenende und in den Abendstunden im Bahnhofsumfeld und der Innenstadt. Sowie eine konsequente Ahndung auch von Bagatelldelikten.

  • Bürgerbeteiligung & Transparenz

    Wormser sollen mehr in anstehende Entscheidungen mit einbezogen werden, um aktiv mitgestalten zu können. Dies gelingt durch Bürgerversammlungen, in denen der Stadtvorstand über aktuelle Projekte informiert und die Wormser die Möglichkeit haben, sich aktiv einzubringen. Ebenfalls soll dies in den Ortsbeiräten durch Bürgerfragestunden gelingen.

  • Bürgerservice im Rathaus

    Die Stadtverwaltung soll zum Dienstleister für die Bürger werden. Ansatzpunkte für eine Weiterentwicklung sind vor allem:

    I. Weiterentwicklung des vorhandenen Bürgerservice als Dienstleistungs- und Beratungszentrale

    II. Ausbau des Serviceangebotes in den Ortsverwaltungen

    III. Digitaler Bürgerservice für eine fallabschließende Beantragung von Dokumenten und Zulassungen von zu Hause

  • Nachhaltiger Umgang mit Steuergeld

    Als gelernter Bankkaufmann ist der verantwortungsbewusste Umgang mit Steuergeldern, gerade im Hinblick auf die junge Generation, für mich sehr wichtig. Mit einer nachhaltigen Investition unserer Steuergelder sollen Steuererhöhungen wie z.B. bei der Gewerbesteuer verhindert werden.

  • Bildung & Schule 2.0

    Modernisierung unserer Schulen und Berufsbildenden Schulen von den Klassenräumen über die Toiletten bis hin zur digitalen Infrastruktur. Sowie der Neubau bzw. Sanierungen der Turnhallen z.B. für das Eleonoren-Gymnasium und die Westend Realschule Plus.

Meine Kontaktdaten

E-Mail: Marco.Schreiber@CDUplus.de
Web: www.ju-worms.de/MarcoSchreiber/
Facebook: www.facebook.com/MarcoSchreiberCDU